Sprachen

Die Sprache ist das wichtigste Instrument für unser zwischenmenschliches Miteinander.

…Ausdrucks-, Denk-, Kommunikations-und Handlungsfähigkeit sind in hohem Maße von der Sprachkompetenz abhängig. In jedem Unterrichtsgegenstand sind die Schülerinnen und Schüler mit und über Sprache – zB. auch in Form von Bildsprache –zu befähigen, ihre kognitiven, emotionalen, sozialen und kreativen Kapazitäten zu nutzen und zu erweitern. Die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Sozialisationsbedingungen ermöglicht die Einsicht, dass Weltsicht und Denkstrukturen in besonderer Weise sprachlich und kulturell geprägt sind. Wenn die Begegnung mit anderen Kulturen und Generationen sowie die sprachliche und kulturelle Vielfalt in unserer eigenen Gesellschaft als bereichernd erfahren wird, ist auch ein Grundstein für Offenheit und gegenseitige Achtung gelegt. (-…) Auszug aus dem Lehrplan der Neuen Mittelschulen, S.4, 2018

An der Mittelschule Frohnleiten bieten wir neben den Hauptfächern Deutsch, Englisch auch die Unverbindliche Übungen Englisch Theater (inkl. Nativespeakerin) und Französisch für die 1.-4. Klasse an, um mit Freude und Spaß andere Sprachen zu vertiefen oder zu erlernen.

Es kommt auch zu Realbegegnungen, Projekten durch Workshops in den Pflichtfächern oder Wahlpflichtfächern, rhetorischen Übungen, Theaterbesuchen, Präsentationen von selbstverfassten Texten oder Poetry-Slam.

Ein besonderes Highlight bildet der mittlerweile alljährliche Aktionstag Tag der Sprachen an dem sich die gesamte Schule beteiligt. Lassen sie sich von der Vielfalt überzeugen. —>>> bitte hier klicken