Ballarina-Cup

Am 7. Mai fand am Verbandsplatz in Graz das Ballarina Vorrundenturnier statt. Bei diesem Turnier sind die Mädchen der 1. und 2. Klasse der Sekundarstufe spielberechtigt. Die NMS Frohnleiten trat bei diesem Turnier mit zwei Teams an, da so viele Mädchen an der NMS Frohnleiten Fußball begeistert sind. Beim Ballarina-Cup spielen 6 Feldspielerinnen und die Torfrau. Es waren tolle Spiele gegen die Sportmittelschule Graz Bruckner, die NMS Klusemann und das Sacre Coeur. Die Mädchen der NMS Frohnleiten spielten sehr ambitioniert und kämpften um jeden Ball. Das 1er Team bekam im ganzen Turnier kein einziges Tor und die Mädels konnten zehn Tore erzielen. Beim 2er Team war der Einsatz super und die Mädchen konnten auch über zwei erzielte Tore jubeln. Alle Mädchen bekamen ein Ballarina-Cup T-Shirt und ein Jausensackerl. Ein weiteres Highlight für die Mädchen war, dass der ORF da war und die Mädchen beim Spielen filmte. Ein paar Mädels wurden sogar interviewt und konnten sich am Abend den Beitrag des ORF in Steiermark Heute anschauen. Das Ballarinafinale findet am 14. Juni in Graz statt, darauf werden sich die Mädchen gut vorbereiten und mit diesem Teamspirit ist auch dort alles möglich.

Das stolze Trainerteam Johannes Brandtner und Nikola Waltenberger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.