Ausstellungseröffnung von Gert Christian in der Schulgalerie

Der Breitenauer Künstler Gert Christian zeigt in der Galerie DABOGA sein kulturkritisches Werk „Tod in Dalmatien“, Federzeichnungen und Aquarelle aus den Jahren 1973 – 1987, entstanden auf Dalmatinischen Inseln und an der Küste.

Eröffnung: 24.4.2019 18.30 Uhr

In Anwesenheit des Künstlers.

Ausstellungsdauer: 25.4.-25.5.2019

Mo-Fr 8:00- 14:00 Uhr oder nach Absprache

NMS Frohnleiten, Schulweg 3, 8130 Frohnleiten

Gert Christian (1937 geboren u. lebt in St.Jakob/ Breitenau) studierte in Graz und Wien Philosophie, Geschichte und Malerei. Er unterrichtete als Kunsterzieher von 1962 bis 1997 am Gymnasium in Leibnitz und war als Historiker Korrespondent der Historischen Landeskommission und des Steiermärkischen Universalmuseums Joanneum tätig. Als Präsident des Archäologischen Vereins Flavia Solva und als Obmann des Museumsverbandes „Südsteiermark – Archäologie im Süden“ hat er massgeblich an der Erhaltung der archäologischen Ausgrabungen beigetragen. 

Text, Bild: Mag. Ulrike Gollesch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.