#lyrics – Projekttag – Poetry Slam

Am Mittwoch, den 04.März 2020 fand für die Schüler*innen der 3. Klassen ein Projekttag zum Thema #lyrics statt. Besonderes Highlight war die Auseinandersetzung mit der Veranstaltungsform „Poetry Slam“. Dazu wurde Klaus Lederwasch, zweifacher Österreichischer Meister, zu uns in die Schule eingeladen um mit ihnen zu arbeiten. Er präsentierte auf eindrucksvolle Art, was Poetry Slam ist und zeigte den jungen Poeten so, dass Sprache und Dichten auch modern sein darf  🙂

Ein Teil der Schüler*innen arbeitete mit Klaus Lederwasch an selbst geschriebenen Texten, er zeigte ihnen ein paar Tricks und versuche Schreibblockaden zu lösen. Die andere Gruppe dichtete inzwischen Haikus, Elfchen und auch andere Gedichtformen wurden kennengelernt. Es war schön zu sehen, wie vertieft und konzentriert die Schüler*innen an ihren Texten arbeiteten und welche Freude sie dabei an der Sprache entwickelten.

Zum Abschluss wurden in einer großen Runde die erarbeiteten Texte mit Performance präsentiert und alle hatten sichtlich Spaß am Zuhören und Ausprobieren. Dieser Projekttag war ein großartiger Beginn und Start für kreatives und freies Schreiben und wir hoffen, dass er noch lange nachhaltig in Erinnerung bleibt.

Wir sind dabei die großartigen Ergebnisse auf einer Online-Plattform zu präsentieren – coming soon.

Stufenteam 3.Klasse