„Play Unified Special Olympics“ Hallenfußballmeisterschaft

Goldmedaillen für die Frohnleitner Schulkicker bei der „Play Unified Special Olympics“ Hallenfußballmeisterschaft

Am Mittwoch, dem 21. November, fand in der Sporthalle Frohnleiten das Play Unified Special Olympics Hallenfußballturnier statt. Bei diesem Turnier müssen vier Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Mannschaftskader stehen, davon müssen drei immer am Feld sein. In der Gruppe B konnte die sehr gut zusammenspielende NMS Frohnleiten alle vier Spiele gegen sehr engagierte Spielerinnen und Spieler der NMS Hitzendorf und der NMS Feldkirchen für sich entscheiden. Alle Spieler zeigten einen beherzten Fußball und die Jungs der NMS Frohnleiten konnten über neun toll herausgespielte Tore jubeln. Der Frohnleitner Tormann blieb jedoch in allen Spielen ohne Gegentor. Die Spieler begeisterten die zahlreich erschienenen Fans des tollen Turniers. Die Veranstalter, Frau Sabine Fröschl und Herr Dr. Heinz Tippl, waren sehr zufrieden. Die Goldmedaillen wurden bei der anschließenden Siegerehrung den stolzen Siegern von Frau Direktorin Sandra Kollmann überreicht. Von diesem tollen Tag werden die Burschen noch sehr lange sprechen und schwärmen.
Das stolze Trainerteam Johannes Brandtner und Melanie Friedl

Text: Johannes Brandtner

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.